IMG 7594kl

 

Die Gedenkstätte teilte uns mit, dass die Wiedereröffnung in Phasen stattfinden wird:

* 11. Mai: Eröffnung des Außenbereichs mit dem Krematorium

* 18. Mai: Eröffnung des Besucherzentrums, Genehmigung von nicht gruppierten Besuchen mit Masken

* 29. Mai: mögliche Genehmigung für Gruppen von 15 Personen und Eröffnung des Caterings

Es wird ein umfassender Plan mit Beschilderung, Routenplanung, Sicherheitsabständen, Begrenzung der Besucherzahl, Hygiene und Verteilung von Desinfektionsmitteln erstellt.

 

 

 

Gedenkkonzert der Stadt Dachau zum 75. Jahrestag der Befreiung am 29. April als Stream

Das aus Anlass des 75. Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau am 29. April in der Kirche Hl. Kreuz geplante Gedenkkonzert der Stadt Dachau „Music for Freedom“ mit Francesco Lotoro kann aufgrund des weiterhin geltenden Veranstaltungsverbots örtlich und inhaltlich nicht wie geplant stattfinden.

KZ-Gedenkstätte Dachau geschlossen

Aufgrund des Corona Virus bleibt die Gedenkstätte bis auf weiteres geschlossen.


Das Gelände der Gedenkstätte, alle Ausstellungsbereiche, das Besucherzentrum und die Verwaltung mit Archiv und Bibliothek sind geschlossen. Sämtliche Veranstaltungen, Rundgänge und Seminare der Gedenkstätte entfallen. Auch Rundgänge von Kooperationspartnern und weiteren Anbietern können nicht stattfinden. Die Zugänge zum Gelände der Gedenkstätte werden für die Öffentlichkeit gesperrt. Dies betrifft auch die religiösen Gedenkorte auf dem Gedenkstättengelände.

exclamationsign

 

Wegen Corona: Befreiungsfeiern in Dachau abgesagt

 

Tesisaward2019beeldlogotest036V4

 

Wegen Coronavirus abgesagt!

Am Samstag, den 14. März um 18 Uhr, wird Jan Meerwald für seine Arbeit:: "Spanische Häftling im KZ-Komplex Dachau (1940-1945), Deportation, Lagerhaft, Folgen", der Stanislav Zámečník Scientific CID-Preis verliehen

Ihr seid alle sehr willkommen.

JM Thomas, Präsident CID

 

 

 

 Declaration de Madrid 1

 

 

 

 

Erklärung von Madrid

Bei unserem Treffen in Madrid am 2. November 2019 - am Vorabend des 75. Jahrestages der Befreiung der Lager - begrüssen wir, Vorsitzende und Generalsekretäre der Internationalen Komitees der Vernichtungs- und Konzentrationslager der Nazis, die Arbeit der spanischen Behörden und der Amical de Mauthausen y Otros Campos für die Anerkennung der Deportation der spanischen Republikaner in die NS-Lager.

Statue deadmarch IMG 7842  

„Neid und Versagensangst“, so hat es Götz Aly formuliert, „Missgunst und Habgier trieben den Antisemitismus der Deutschen an......" (OB Hartmann)

"Keine Historische kalte Faktoren koennen das schildern, was der einzelne Mensch durchgehen musste, die Angst, das Ueberleben, die Gedanken die er hatte, die Traeume und Wuensche, das Menschliche..(Dana Bloch)

 


 

 

jugendbegegnung2019
 
 

Jedes Jahr treffen sich junge Menschen aus der ganzen Welt in Dachau.

Das CID unterstützt diese inspirierende Aktivität durch einen Beitrag zu den Reisekosten.

 

 

 

 

 


 

 

5maifeierbutton

 

 

 

Jean Samuel 2019

 

 

 

 

" Geben wir aber die Hoffnung nicht auf: wir sehen, dass die Generation unserer Kinder und Enkelkinder die Werte verteidigt, für die wir gekämpft haben."