vlaggen appelplaats

 

 

Veranstaltungen im Überblick

 

memorial KZ DachauIMG 6067

 

  29. April 2021  Gedenken  (live stream)

 

11.00 Uhr 

STILLES GEDENKEN MIT KRANZNIEDERLEGUNG


14.00 Uhr

WERKSTATT DER ERINNERUNG ZEITZEUGENGESPRÄCH


14.20 Uhr

ÜBERLEBENDE ERZÄHLEN: PETER GARDOSCH HISTORISCHE DOKUMENTATION


16.30 Uhr 

DIE STUNDE DER BEFREIUNG GEDENKBOTSCHAFTEN GEDENKBOTSCHAFTEN ÜBERLEBENDER DES KZ DACHAU

 

 

 

 

30. APRIL 2021 (live stream)


 10.00 Uhr.

BEGRÜSSUNG & RÜCKBLICK ZEITZEUGENGESPRÄCH

 

10.20 Uhr.

ÜBERLEBENDE ERZÄHLEN: GEORG HELLER L IVE - GESPRÄCH

 

14.00 Uhr

SCHÜLER/-INNEN UND JUNGE ERWACHSENE IM GESPRÄCH LIVE -GESPRÄCH | IN KOOPERATION M IT DER UN IVERSITÄT AUGSBURG

 

17.00 Uhr

WAS BLEIBT VON DER ERINNERUNG? – ZUR ROLLE DER KZ-GEDENKSTÄTTEN IM 21. JAHRHUNDERT

 

1. MAI 2021 (live stream)


10.00 Uhr

BEGRÜSSUNG & RÜCKBLICK L IVE -GESPRÄCH


10.20 Uhr

ERINNERUNG UND FAMILIENGEDÄCHTNIS: DIE FAMILIE VON MAX MANNHEIMER


16.00 

PREISVERLEIHUNGEN DES CID:

STANISLAV-ZÁMEčNÍK-STUDIENPREIS CID UND GENERAL-ANDRÉ-DELPECH-PREIS CID

GEDENKBOTSCHAFTEN ÜBERLEBENDER DES KZ DACHAU

VIDEOSERIE HÄFTLINGE IM PORTRÄT

 

 2. Mai 2021  Gedenken

 

kranzen

 

 


09.30 Uhr

GEDENKEN DES LANDESVERBANDS DER ISRAELITISCHEN KULTUSGEMEINDEN IN BAYERN.

 

10.00 Uhr

Karmel Heilig Blut Dachau Ökumenischer Gottesdienst zum 76. Jahrestag der Befreiung

bijCarmel7910 |

 gemeinsam gestaltet von der Evangelischen Versöhnungskirche, der Griechisch-orthodoxe Metropolie, der Katholische Seelsorge und dem Karmel Heilig Blut

Die Teilnahme am Gedenkgottesdienst ist pandemiebedingt leider eingeschränkt.

In der Klosterkirche selbst haben neben den Schwestern nur 15 weitere Personen Platz.
Der Gottesdienst wird akustisch ins Freie in den Klosterhof übertragen. Dort haben mit Abstandsregelung ca. 100 Personen Platz. Je nach Wetterlage empfiehlt es sich, einen Schirm mitzunehmen.

Auf jeden Fall müssen Sie sich anmelden bis spätestens Donnerstag, 29. April mit Name und Adresse bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Telefon mit Anrufbeantworter 081 31 / 32 17 31).
Nur wer angemeldet ist, kann zum Gottesdienst Zugang erhalten! Alle Teilnehmenden haben den Abstand zu halten und ein FFP2-Maske zu tragen.

 

 

10.30 Uhr

ZENTRALE GEDENKVERANSTALTUNG (live stream)

 

13.00 Uhr

GEDENKEN AM EHEMALIGEN „SS-SCHIESSPLATZ HEBERTSHAUSEN” (live stream)

 

Eine detaillierte Programmübersicht finden Sie hier.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ernst Sillem

 

 

 

Ernst Sillem 14/7/23 - 17/10/20

 

IMG 7594kl

 

Die Gedenkstätte teilte uns mit, dass die Wiedereröffnung in Phasen stattfinden wird:

* 11. Mai: Eröffnung des Außenbereichs mit dem Krematorium

* 18. Mai: Eröffnung des Besucherzentrums, Genehmigung von nicht gruppierten Besuchen mit Masken

* 29. Mai: mögliche Genehmigung für Gruppen von 15 Personen und Eröffnung des Caterings

Es wird ein umfassender Plan mit Beschilderung, Routenplanung, Sicherheitsabständen, Begrenzung der Besucherzahl, Hygiene und Verteilung von Desinfektionsmitteln erstellt.

 

 

 

img 6701kl1

12 Jahre lang war das KZ Dachau das Symbol und die Schule des KZ-Systems; sie basierte auf der Unterdrückung und Verneinung des Menschen.

Bei der Befreiung wünschten sich die Häftlinge aus den unterschiedlichsten Herkunftsländern, dass die Welt von der unvorstellbaren Realität erfährt, die sie gerade erlebt hatten, und dass man diese nicht vergisst.

Mahnmahl crematorium

 

Wie Sie sicher wissen, mussten die KZ-Gedenkstätte Dachau, die Stiftung Bayerische Gedenkstätten und das Comité International de Dachau (CID) vor wenigen Wochen die schwierige Entscheidung treffen, alle Gedenkveranstaltungen rund um den 75. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau abzusagen. Diese Absage betrifft insbesondere auch die zentrale Gedenkfeier, die für Sonntag, 3. Mai 2020, geplant war. 

Gedenkkonzert der Stadt Dachau zum 75. Jahrestag der Befreiung am 29. April als Stream

Das aus Anlass des 75. Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau am 29. April in der Kirche Hl. Kreuz geplante Gedenkkonzert der Stadt Dachau „Music for Freedom“ mit Francesco Lotoro kann aufgrund des weiterhin geltenden Veranstaltungsverbots örtlich und inhaltlich nicht wie geplant stattfinden.

KZ-Gedenkstätte Dachau geschlossen

Aufgrund des Corona Virus bleibt die Gedenkstätte bis auf weiteres geschlossen.


Das Gelände der Gedenkstätte, alle Ausstellungsbereiche, das Besucherzentrum und die Verwaltung mit Archiv und Bibliothek sind geschlossen. Sämtliche Veranstaltungen, Rundgänge und Seminare der Gedenkstätte entfallen. Auch Rundgänge von Kooperationspartnern und weiteren Anbietern können nicht stattfinden. Die Zugänge zum Gelände der Gedenkstätte werden für die Öffentlichkeit gesperrt. Dies betrifft auch die religiösen Gedenkorte auf dem Gedenkstättengelände.

exclamationsign

 

Wegen Corona: Befreiungsfeiern in Dachau abgesagt

 

Tesisaward2019beeldlogotest036V4

 

Wegen Coronavirus abgesagt!

Am Samstag, den 14. März um 18 Uhr, wird Jan Meerwald für seine Arbeit:: "Spanische Häftling im KZ-Komplex Dachau (1940-1945), Deportation, Lagerhaft, Folgen", der Stanislav Zámečník Scientific CID-Preis verliehen

Ihr seid alle sehr willkommen.

JM Thomas, Präsident CID

 

 

 

 Declaration de Madrid 1

 

 

 

 

Erklärung von Madrid

Bei unserem Treffen in Madrid am 2. November 2019 - am Vorabend des 75. Jahrestages der Befreiung der Lager - begrüssen wir, Vorsitzende und Generalsekretäre der Internationalen Komitees der Vernichtungs- und Konzentrationslager der Nazis, die Arbeit der spanischen Behörden und der Amical de Mauthausen y Otros Campos für die Anerkennung der Deportation der spanischen Republikaner in die NS-Lager.