Austria

Article Index

 

75 JAHRE Erinnerung

an den 1. Transport österreichischer Häftlinge

in das KZ-Dachau

Niemals vergessen! 150 österreichische Patrioten, von den Nazi-Barbaren gleich nach der Okkupation unserer Heimat verhaftet, wurden von diesem Bahnhof am 1. April 1938 als erster Transport in das KZ Dachau verschleppt. Diese Menschen kamen aus allen Bevölkerungsschichten, aus allen politischen und religiösen Lagern. Ihre einzige Schuld bestand in ihrem Bekenntnis zu Österreich. Dies war der Anfang – das Ende der Holocaust. Wehret den Anfängen!

Gedenktafel Wien Westbahnhof

 

apelplatz001

zaun001  

  Montag   8. April 2013
  10 Uhr   Westbahnhof


  KZ-Gemeinschaft Dachau und
  Plattform der Österr. Lagergemeinschaften
  mit BMin Doris Bures
  Univ. Prof. Dr. Ernst Berger
  Willi Resetarits
  Mitglieder der Gruppe Schmetterlinge
  SchülerInnen der Schule Zinckgasse